Schreibblockaden überwinden und Selbstvertrauen finden

Im Porträt: Referentin Amelie Gräf lächelt in weißer Bluse in die Kamera

Wer hat Angst vorm weißen Blatt? Niemand? Eigentlich doch die meisten. Die Ursache dafür? Ein unbewusster Zwang zur Perfektion. Die gute Nachricht: Dagegen helfen erprobte kreative Schreibübungen, die den Textprozess entspannen und Selbstvertrauen bilden.

Das Seminar zeigt und übt dazu erprobte schreibstrategische und kreative Tricks.

Im Porträt: Referentin Amelie Gräf lächelt in weißer Bluse in die Kamera
Referent/in:

Amelie Gräf

Datum:

10.-11.4.2024

Ort:

Österreichische Medienakademie (Schottenring 12, 1010 Wien)

Lernen Sie im Seminar:

  • wie Sie Schreibblockaden lösen,
  • wie Sie auf originelle Ideen kommen, Ihr Thema fokussieren und Ordnung inIhren Text bringen,
  • wie Sie im Flow schreiben und wie Sie produktive Pausen machen.

Das Seminar richtet sich an:

  • Journalistinnen und Journalisten, die unter Homeoffice- und Bürobedingungen Sehnsucht nach konzentriertem und effektivem Arbeiten haben sowie
  • Medienschaffende, die ihre Schreibblockaden überwinden und aus ihrer Schreibroutine ausbrechen möchten – und die lernen wollen, sich beim Schreiben weniger anzustrengen und gleichzeitig effektiver zu werden.

So läuft das Seminar ab:

  • Kreative Schreibübungen lösen Blockaden, generieren Ideen und spinnen rote Textfäden.
  • Stilübungen helfen, triftige Sprachbilder zu finden.
  • Erzählübungen sensibilisieren für Floskeltrott und Wortblähungen.
  • Schreibstrategien ermuntern zum effektiven Arbeiten – und das alles handschriftlich.

Datum

10.-11.4.2024

Uhrzeit

1. Tag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr inkl. Mittagspause 2. Tag: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr inkl. Mittagspause

Anmeldeschluss

2.4.2024

Teilnahmegebühr

400 €, Begünstigte 290 € (Preise inkl. 10% MwSt.)

Referent/in

Amelie Gräf arbeitete lange als freie Journalistin für Zeitung, Radio und Fernsehen und ist seit über dreißig Jahren in der Journalistenausbildung tätig. Sie arbeitet als freie Schreibtrainerin in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Information

Förderungen:
Für Kurse der Österreichischen Medienakademie können unterschiedliche Förderungen beantragt werden. Hier haben wir für Sie eine Übersicht zusammengestellt.

Für Rückfragen:
Steht Ihnen gerne unsere Seminarleiterin Barbara Dürnberger unter barbara.duernberger@oema.at oder +43664-4282583 zur Verfügung.