Die Reihe für Freie

in Kooperation mit dem Verein
„Freischreiber Österreich“

Die „Reihe für Freie“, eine Veranstaltungsreihe, die in Kooperation mit dem Verein Freischreiber Österreich stattfindet, richtet sich an freie Journalistnnen und Journalisten in Österreich. Ziel ist es, Journalistinnen und Journalisten beim Einstieg in die Selbstständigkeit zu unterstützen, günstige Weiterbildungsformate anzubieten und das Netzwerken mit Kolleginnen und Kollegen aus der Branche.

Die einzelnen Module beinhalten sowohl bürokratisches Know-how (Sozialversicherung, Steuer, Datenschutz etc.), als auch kurze Inputs zur fachlichen Weiterbildung. Die Anmeldung für die Module findet über die Webseite der Österreichischen Medienakademie statt.

Alle Veranstaltungen finden ausschließlich online im virtuellen ÖMA-Seminarraum statt (jeweils am frühen Abend) und werden laufend ergänzt.

Stimmen und weitere Infos zu dieser Reihe gibt es in unserer News-Section, unter dem Hashtag #reihefürfreie sind Updates und Berichterstattung auch in den sozialen Netzwerken zu finden.

Wir bitten um Verständnis, dass wir bei der Platzvergabe explizit freie Journalistinnen und Journalisten bevorzugen!