Auf den Ton kommt es an – wie Sie Ihre Stimme besser nutzen

In diesem achtstündigen Stimm-, Sprech-, Atemworkshop erfahren und erleben Sie die Zusammenhänge zwischen den drei Grundfesten des souveränen akustischen Auftritts. Nicht nur das Was-sage-ich ist wichtig, sondern vor allem auch das Wie-klingt-es! Finden Sie mehr Freude am Sprechen, lernen Sie, Ihre Stimme zu mögen und gezielt einzusetzen, lassen Sie sich nie wieder durch Nervosität vor einem wichtigen Sprecheinsatz oder gar währenddessen den Atem nehmen. Werden Sie nicht nur besser gehört, sondern auch besser wahrgenommen, eben besser gesehen!

 

Referent/in:

Andrea Radakovits

Datum:

22.5.2024

Ort:

Österreichische Medienakademie (Schottenring 12, 1010 Wien)

Lernen Sie in diesem Seminar:

    • Wie Sie Ihren Atem als Motor des Sprechens nutzen können,
    • wie Sie sicher und nachhaltig in Ihrer gesündesten Stimmlage sprechen können,
    • wie Sie Mechanismen Ihres Stimmapparates nutzen können, um klarer und definierter zu sprechen,
    • wie Sie Ihre Stimmkraft nachhaltig und ökonomisch stärken,
    • wie Sie Ihre Artikulationsmuskulatur für Sprecheinsätze aufwärmen können,
    • wie Sie Souveränität in Ihren Sprechfluss bringen
    • wie Sie richtig sprechen, ohne sich überbemühen zu müssen und
    • wie Sie die Betonungsvariationen unserer Sprache besser nutzen und einsetzen können, um Ihre Inhalte noch aussagekräftiger und fesselnder zu vermitteln.

    Kurz: Wie Sie sich beim Sprechen wohler fühlen und dadurch mehr Sicherheit für Ihren akustischen Auftritt gewinnen.

Dieses Seminar richtet sich an:

  • alle die Tag für Tag viel, ausdauernd, kraftvoll und überzeugend zu sprechen haben,
  • die Vorträge halten, Meetings leiten, Podcasts gestalten, Events moderieren, oft am Telefon- oder online sprechen müssen, Webinare oder Trainings halten, Off-Texte sprechen, interviewend oder beratend unterwegs sind,
  • die Freude am Spiel mit unserer Sprache haben und
  • die die Facetten ihrer Stimme besser nutzen lernen möchten.

So läuft das Seminar ab:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden über den Tag hinweg von der Atmung über die Stimme bis zur Sprache geführt, erfahren den Vergleich Eigenbild/Fremdbild und lernen einfach durchzuführende Übungen kennen, die in kürzester Zeit zu Erfolgen führen. Veränderungen und Verbesserungen, die schon an nur einem Tag – also im Laufe des Seminars – passieren, werden in einer Vorher-Nachher-Audioaufnahme hörbar gemacht und für die Abschlussanalyse herangezogen.

Datum

22.5.2024

Uhrzeit

9.00 - 17.00 Uhr

Ort

Österreichische Medienakademie (Schottenring 12, 1010 Wien)

Anmeldeschluss

6.5.2024

Teilnahmegebühr

349 €, Begünstigte 299€ (Preise inkl. 10% MwSt.)

Referent/in

Andrea Radakovits (www.stimmhaft.at) lebt mit ihrer Familie in Wien. Sie ist diplomierte Trainerin für Atem, Stimme und Sprache und hält zu diesen Themen Seminare, Workshops, Vorträge und Einzelcoachings. Des Weiteren ist sie als Sprecherin in Radio und Fernsehen tätig und blickt auf ein breites Betätigungsfeld als Moderatorin, Redakteurin, Autorin und Schauspielerin zurück. Ihre jahrzehntelange Erfahrung gibt sie praxisnah, einprägsam, kurzweilig und begeistert weiter.

Information

Vorbereitung auf den Lehrgang:
Die Teilnehmenden sollen bequeme Kleidung tragen und für die Atemübungen eine Trainingsmatte oder große Decke mitbringen.

Notwendiges Equipment:
Computer mit Internetzugang.

Förderungen:
Für ÖMA-Kurse können unterschiedliche Förderungen beantragt werden. Hier haben wir für Sie eine Übersicht zusammengestellt.

Für Rückfragen:
Steht Ihnen gerne Claudia Zinner unter claudia.zinner@oema.at oder +43-664-1243607 zur Verfügung.