Lehrgang „Journalismus Basics“

Der Lehrgang „Journalismus Basics“ vermittelt in fünf Modulen sämtliche relevanten Informationen zu zeitgenössischem Journalismus. Er findet in Kooperation mit der Cusanus-Akademie in Brixen (Südtirol) statt und wird von Dr. Gerhard Rettenegger, langjähriger Journalist beim ORF, geleitet.

Der Lehrgang ist sowohl ideal für Einsteiger als auch bereits erfahrene Journalisten, die Ihr praktisches Wissen mit Theorie verbinden wollen, geeignet. Nach dem Lehrgang ist es jedem Teilnehmer möglich, Journalismus in der Theorie zu verstehen und in der Praxis – sei es im Print, Radio, TV oder Online, umzusetzen.

Neben Dr. Gerhard Rettenegger (ORF) unterrichten unter anderem Nikolaus Koller und Uwe Schwinghammer.

Nähere Informationen zu den Vortragenden, Inhalten, Modulen sowie ein Interview mit Gerhard Rettenegger finden Sie hier.

Die Anmeldung ist via Cusanus-Akademie möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt € 2.100,- inkl. 10 % MwSt. Sämtliche Module sind Teil des Lehrgangs „Journalismus Basics“ und können nicht einzeln gebucht werden.

Referent/in:

Gerhard Rettenegger, Uwe Schwinghammer, Nikolaus Koller, Christoph Perathoner, Willy Vontavon

Datum:

20.10.2022-10.2.2023

Ort:

Cusanus-Akademie in Brixen/Südtirol

Übersicht über alle Module:

20.-21.10.2022

Teil 1: Schwerpunkt Sprache, Nachricht und Recherche

  • Einführung in den Journalismus: Was sind die journalistischen Grundkenntnisse?
  • Wie recherchiere ich und wie gehe ich mit Desinformation um?
  • Welche Nachrichtenformen gibt es?
  • Wie produziere ich Videos mit meinem Smartphone?
10.-11.11.2022

Teil 2: Pressefotografie, Reportage und Medienrecht

  • Wie funktioniert Pressefotografie (Bildaufbau, Inhalt, Technik)?
  • Wie gestalte ich eine Reportage?
  • Was gibt es beim italienischen Medienrecht zu beachten?
1.-2.12.2022

Teil 3: Onlinejournalismus

  • Was ist Onlinejournalismus?
  • Wie erzähle ich eine multimediale Geschichte?
  • Wie funktioniert Audio-Content?
  • Was gibt es beim italienischen Urheberrecht zu beachten?
12.-13.1.2023

Teil 4: Public Relations und Interview

  • Worin unterscheidet sich PR von Journalismus?
  • Wie führe ich Interviews?
9.-10.2.2023

Teil 5: Multimedia-Abschlussarbeit

  • Umsetzung und Besprechung der Multimedia-Abschlussarbeit
  • Abschluss des Lehrgangs

Datum:

20.10.2022-10.2.2023

Uhrzeit:

9.00-17.00 Uhr

Ort:

Cusanus-Akademie in Brixen/Südtirol

Teilnahmegebühr:

2100 € inkl. 10 % MwSt.

Anmeldeschluss:

29.9.2022

Referent/in:

Lehrgangsleiter: Gerhard Rettenegger ist seit mehr als 30 Jahren Redakteur im ORF Salzburg und zurzeit hauptsächlich Verantwortlicher und Moderator der Nachrichten-Morgenjournale im Radio. Er war Leiter des Future Lab Online, leitete sechs Jahre lang als Chefredakteur den Aktuellen Dienst und hat davor den Nachrichtenkanal salzburg.orf.at aufgebaut.

Weitere Referenten: Uwe Schwinghammer, Nikolaus Koller, Christoph Perathoner, Willy Vontavon.

Information:

Der Lehrgang findet in Kooperation mit der Cusanus-Akademie in Brixen statt. Nähere Informationen dazu gibt es auch hier.

           Logo des Lehrgangs Journalismus Basics mit weißer Schrift auf braun-beigem Hintergrund

Notwendiges Equipment:
Computer mit Internetzugang, stabile Internetverbindung sowie für interaktive Teilnahme: funktionierender Audio- und Videokanal (Mikrofon und Webcam o. Ä.).

Förderungen:
Für ÖMA-Kurse können unterschiedliche Förderungen beantragt werden. Hier haben wir für Sie eine Übersicht zusammengestellt.

Für Rückfragen:
Steht Ihnen gerne Nikolaus Koller unter nikolaus.koller@oema.at zur Verfügung.