Audiovisuelle Medien

Dieses Modul ist Teil des Lehrgangs „Journalismus kompakt“. Sie haben die Möglichkeit den gesamten Lehrgang zu buchen oder nur einzelne Module wie dieses.

Modul 4 – Audiovisuelle Medien

Dieses Modul ist dem Journalismus in audiovisuellen Medien gewidmet. Die Ausrüstung für die Produktion von Audio und Video ist mittlerweile für jedermann und jederfrau erschwinglich geworden. Der Erfolg von Produktionen ist aber weniger eine Frage der zur Verfügung stehenden Geräte, als vielmehr des Wissens, wie Geschichten in den jeweiligen Ausspielkanälen erzählt werden.

Eine Übersicht über die restlichen Module sowie deren Inhalte und mehr Informationen zum gesamten Lehrgang finden Sie hier.

Um den gesamten Lehrgang zu buchen, besuchen Sie bitte diese Seite.

Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Nikolaus Koller unter nikolaus.koller@oema.at oder +43676/5423419.

Referent/in:

Gerhard Rettenegger

Datum:

2.11.-3.11.2022

Ort:

Presseclub Salzburg

Lernen Sie in diesem Modul:

  • Die Besonderheiten bei der journalistischen Arbeit mit Audio und Video.
  • Was Sie für eine Audio- und/oder Videoproduktion benötigen.
  • Wie Sie einen Podcast konzipieren und umsetzen.
  • Wie Sie ein Video mit dem Smartphone produzieren.

So läuft das Modul ab: 

  • Themen am ersten Tag sind Radio und Podcasten. Auf einen Überblick über die Vielfalt der Formate, in denen Audio produziert werden kann, folgt eine Einführung in die Technik für die Produktion.
  • Am zweiten Tag geht es um Fernseh- und Videojournalismus. Wieder steht das Erzählen von Geschichten im Vordergrund – mit der besonderen Herausforderung, dass beim Video Auge UND Ohr angesprochen werde.

Datum

2.11.-3.11.2022

Uhrzeit

Jeweils 9 bis 16.30 Uhr

Ort

Presseclub Salzburg

Anmeldeschluss

26.10.2022

Teilnahmegebühr

599 €, Begünstigte 549 € (Preise inkl. 10% MwSt.)

Referent/in

Gerhard Rettenegger

Information

Dieses Modul findet in Kooperation mit dem Presseclub Salzburg statt.

Mitglieder des Presseclubs Salzburg erhalten für dieses Modul ebenfalls den Preis für „Begünstigte“. Um Mitglied im Presseclub zu werden, melden Sie sich bei Carmen Boschele unter office@presseclub-salzburg.at.

Vorbereitung auf das Modul:

Notwendiges Equipment:
Laptop

Für Rückfragen:
Steht Ihnen gerne Nikolaus Koller unter nikolaus.koller@oema.at zur Verfügung.